Ulmer Gold Ochsen Kellerweizen Urtyp

Die Gold Ochsen Braumeister haben für das Kellerweizen Urtyp eine besondere Weizenbier-Rezeptur mit viel Sorgfalt und Leidenschaft komponiert.

Das bernsteinfarbene Kellerweizen Urtyp begeistert mit seinem feinporigen Schaum und einer kräftigen Hefetrübung. Die Komposition aus 4 verschiedenen Spezialmalzen und dem Tettnanger Aromahopfen führt im Zusammenspiel mit einer feinen obergärigen Hefe zum perfekten und erfrischenden Weizenbiergenuss.

Ulmer Gold Ochsen Kellerbier Naturtrüb

Das Kellerbier naturtrüb bleibt unfiltriert und ist daher besonders vollmundig und wohlschmeckend. Die natürlichen, im Bier vorhandenen Inhaltsstoffe setzen sich am Boden ab und können beim Einschenken aufgeschüttelt werden. Ein Hochgenuss für alle Bierliebhaber.

Ulmer Gold Ochsen Kellerbier Dunkel

Eine Bierspezialität mit langer Brautradition: dunkel, wohlschmeckend und mit feinwürzigem Aroma. Eingebraut wie vor 100 Jahren mit dunklem Malz und ausgewähltem Tettnanger Aromahopfen. Kenner lieben diese untergärige, naturbelassene Köstlichkeit.

Ulmer Gold Ochsen Kellerbier Radler naturtrüb mit Zitronensaft

Ein Genuss für alle Kellerbier- und Radler-Fans. Ein außergewöhnlich erfrischendes und vollmundiges Radler, mit natürlichem Zucker, wenig Alkohol und fruchtiger Zitrone.


Weitere Informationen zu den Bieren der Gold Ochsen Brauerei finden Sie auch unter www.goldochsen.de.

© Getränke Blumenstock GmbH & Co. KG